Ein schnupper Nachmittag im Tierheim

Eine Stunde waren sie unterwegs, immer an der Laaber entlang. Die zahlreichen Vögel begrüßten die Schülerinnen mit lautem Gezwitscher.

Futterküche, Hunde , Katzen und Kleintiere wurden bewundert und es gab viele Fragen.

Anneliese und Marianne wussten die Antworten.

Aber die Mädels kamen nicht mit leeren Händen.

Sie brachten  Futter für die Tiere und eine Geldspende mit, die die Tierheimleiterin dankbar entgegen nahm.

Ein schöner Nachmittag ,

der den Schülerinnen gezeigt hat wie wichtig es ist Verantwortungsvoll mit Tieren um zu gehen.

Danke für euren netten Besuch!!!