Hyäne

Hyäne ist die Schwester von Kojote und beide kommen aus Rumänien. Sie findet Menschen noch ziemlich unheimlich, was sie einem durch bellen und weglaufen zeigt. Fähe und Schakal geben ihr aber etwas Sicherheit und dadurch hat sie auch schon einige Fortschritte gemacht. Sie ist aber neugierig und sucht deshalb immer wieder die Nähe zum Menschen. Kommt man ihr aber zu nahe, dann geht sie lieber auf Sicherheitsabstand. Geduld und Zeit sind wichtig um ihr Vertrauen zu gewinnen.
Eingangsart: 
Abgabetier
Eingangsdatum: 
07.06.2024
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
weiblich
Kastriert: 
keine Angabe
Geburtsdatum: 
4 Monate