Katzenkinder überfluten das Tierheim!

Dieses Jahr ist ein Katzenjahr!
Seit April bekommen wir wöchentlich Katzenkinder, trächtige Katzen oder Katzenmamas mit Kitten.  An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unserer Katzennanny, die sich Tag und Nacht um die Sorgenkinder kümmert.

Hoffentlich werden die Menschen mal verünftig und lassen ihre Katzen kastrieren. Wir können immer nur wieder an alle appelieren und erklären, das auch das Tierschutz ist. Unkontrollierte Vermehrung führt zu Krankheiten und schlimmstenfalls sogar Seuchen, die dann auch Erwachsene Katzen befallen und zum Tod führen.

Auch Fundkatze Kaimana bringt ihren Kindern gerade bei, feste Nahrung zu sich zu nehmen und freut sich über jede Dose Katzenfutter für sich und ihre Kinder.

Wenn die Kitten geimpft sind suchen sie alle ein neues zu Hause. Die ersten Jungtiere stehen auf unserer Homepage zur Vermittlung und wöchentlich kommen neue dazu.