Tiertransport von Amberg , Kleintiere sind zur Vermittlung frei gegeben.!!!

Über Nacht  leben nun 284 Tiere mehr im Tierheim Straubing. Kurz nach 24.00 Uhr kam ein Hilferuf vom deutschen Tierschutzbund ,aus Amberg. 7000 sichergestellte Tiere brauchen eine Unterkunft.

Diese Tiere können nicht vermittelt werden .Wir sorgen für eine artgerechte Unterbringung ,so das bei der Menge möglich ist.

Weitere Vorgehensweisen sind nicht absehbar.

Fünf Boxen traten die Reise ins Tierheim Straubing an.

Zwei Mäuseboxen a 100 Tiere.

Zwei Rattenboxen a 32 Tiere

 

eine Box  geteilt  11 Roborowski Zerghamster und 10 Goldhamster.

Der Tiergarten Straubing unterstützte uns mit Terrarien, um die vielen Tiere unter zu bringen.

Wenn sie uns helfen möchten würden wir uns sehr freuen.  Heu, Stroh , Späne , Trockenfutter für Hamster ,Ratten und Mäuse

und allerlei frisches Gemüse würde uns sehr weiter helfen.