Vielen Dank für die Spenden von unserem Amazon Wunschzettel

 

Gerade richtig kommen Waschmittel, Desinfektionsmittel und Lappen ins Tierheim geflattert. Frau Ruth hat wohl gewusst das vier kleine Autobahnwelpen beschlagnahmt und bei uns eingezogen sind. Vielen Dank.

 

 

Mindestens acht Wochen müssen die vier Havanesermischlinge nun in Quarantäne. Polizei und Veterinäramt beschlagnahmten an der A3 die viel zu jungen Welpen am Donnerstag gegen 15.00 Uhr , da waren sie schon 13 Stunden unterwegs.

Der Amtstierarzt versorgte die Welpen mit Wasser und verständigte das Tierheim.

Als alle Vier die Welpenmilch  tranken und  sich mit Hunger den Bauch vollstopften, waren wir erleichtert. Nun beginnt die lange Quarantänezeit.