Theo

Theo wurde auf Bahngleisen in Straubing gefunden. Seine linke Hinterpfote ist verletzt und eine Kralle musste ampotiert werden. Der ca.2- 3 jährige Rüde ist ein fröhlicher Geselle, der durch seine schlecht heilende Verletzung sehr leidet. Wir haben immer noch gehofft das seine Menschen sich melden und den armen Kerl unter Tränen in die Arme schließen. Jetzt schließen erst einmal wir Theo in die Arme und mit jedem Verbandwechsel schleicht er sich mehr in unsere Herzen. Ist er einmal richtig fit, wird er zu einem nicht zu unterschätzenden Energiebündel. Seine Übermütigkeit muss in sinnvolle Bahnen gelenkt werden. Ein toller Hund für aktive Menschen, die bereit sind ihn trotz seiner Verletzung, liebvoll und kosequent zu erziehen.
Eingangsart: 
Fundtier
Eingangsdatum: 
07.11.2018
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
männlich
Kastriert: 
ja
Eigenschaften: 
frech
lebhaft
sehr temperamentvoll
sportlich
stürmisch
Vermittlung